«SEP 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930--
--------------

«OKT 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

«NOV 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930------
--------------

«DEZ 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
--------------

Stand: 22.09.2017 - 01:00 Uhr

Arbeiten in Luxemburg

18.10.2017, 10:15 bis 16:15 Uhr
54292 IHK Trier | Tagungszentrum, Herzogenbuscher Str. 12

Die Veranstaltung verschafft Arbeitgebern und Arbeitnehmern einen praxisnahen Überblick über wesentliche Grundlagen des Arbeitsrechts in Luxemburg und informiert über die korrekte steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung von Grenzpendlern und Salary-Split-Beschäftigungsverhältnissen.

Information- und Anmeldeflyer

Referenten:

Martina Otto
Senior Manager, People Advisory Services,
Ernst & Young, Luxemburg
www.ey.com

 
Sandra RAPP
Counsel, Avocat à la Cour, Rechtsanwältin,
Philippe Ney
Partner, Avocat à la Cour
KLEYR | GRASSO, Luxemburg
www.kleyrgrasso.com

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Ansprechpartnerin:
Christina Grewe
Tel.:       0651/97567-0
E-Mail:    info@eic-trier.de
Internet: www.eic-trier.de

 

Teilnehmerentgelt:

185 EUR zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss: 12. Oktober 2017





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite