«OKT 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
------------01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031----------

«NOV 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
----0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930------
--------------

«DEZ 2017»
MoDiMiDoFrSaSo
--------010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
--------------

«JAN 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031--------
--------------

Stand: 19.10.2017 - 00:05 Uhr

Seminar - Sozialversicherung Deutschland-Luxemburg

15.11.2017, 14:00 bis 17:15 Uhr
54292 IHK Trier | Tagungszentrum, Herzogenbuscher Str. 12

Die Veranstaltung gibt einen praxisnahen und aktuellen Überblick über die rechtlichen Grundlagen zur
Sozialversicherungspflicht für Grenzpendler und informiert über die praktischen Fragen und Modalitäten im Bereich der Kranken- und Rentenversicherung deutscher Grenzpendler mit Arbeitsort in Luxemburg. Informationen zu Sozialversicherungsfragen bei selbständiger Tätigkeit und zur Arbeitsunfähigkeit runden das Programm ab

Informations- und Anmeldeflyer

Referenten:

Bernd Christl
Rentenberater/ Krankenkassenfachwirt
www.socialexpat.de
www.rentenberater-christl.de
Fernand Lepage
Premier conseiller de direction
CNAP Luxembourg
www.cnap.lu

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Ansprechpartner: Christina Grewe
Tel.: 0651/97567-0
E-Mail: info@eic-trier.de
Internet: www.eic-trier.de

Teilnehmerentgelt: 175 EUR zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss: 9. November 2017





Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite